des letzte

text: antonio fian
musik: heinz ditsch


Da letzte Orsch wird heit Direktor,
da letzte Trampel haßt si a gnä Frau.
Nur i bin oiwäu no des Letzte,
da blede Hund, die blade Sau.

Die letzte Wochn woa zum Schmeißn.
Heit is da Letzte, i bin stier.
Die letzte Bim haums laung scho eizogn,
i trink alaa mei letztes Bier.

refrain:
Da letzte Schluck bleibt in da Floschn,
des letzte Bett steht ned daham,
des letzte Hemd hod kane Toschn,
da letzte Schlof hod kane Tram.

Da letzte Wiaschtlstaund mocht Sperrstund,
's is Zeit zum Hamgeh, waun's no geht.
A letzter Stern leicht no a bissl
und woat, daß d' letzte Sun aufgeht.

Mei letztes Glick is, waun's so stü is,
ois warn die Gfraßta olle hi,
und i bin's Letzte, wos ma bliebn is,
und i waß endlich: I bin i.

refrain:
Da letzte Schluck bleibt in der Floschn,
des letzte Bett steht ned daham,
des letzte Hemd hod kane Toschn,
da letzte Schlof hod kane Tram.