wossu?
w.v.wizlsperger / p. skrepek

wossu die schenste liebesspiel, wenn ich dann gleich hab wi(e)derwill?
wossu den ganzen blumenbring, wenn blüten tags drauf niedersink?
wossu der viele rindsfilet, wenn ich dann bei die wurststand schdeh?
wossu ich hab bis heut gelebt, wenn mir in herz die liebe fehlt?

wossu noch fahrn mit geisterbahn? ich mir schau mir in die schbiegel an!
wossu soll ich mir haar frisiern, wenn ich der welt will bieten stirn?
wossu ich trinken elf pastis, wenn schon nach erste izmir mies?
wossu noch gehn auf pissoir, wenn ich vor ßeunk minüt schon war?

wossu ich mir die kül noch wasch, wenn ich dann groß geschäft gleich masch? das sind die fragen die ich frasch, das sind die fragen die ich frasch!

«
wossu ihr machen augen schen, wenn sie dann macht nachhausengehn?
nachhausen gehn, doch nicht mit mir! garcon! allons! noch eine bier!
ich bleib die ganze nacht heut hier! wossu? warum? was kümmelt mir!
wossu soll ich nach hausen gehn, wo in die fenst gespenstern stehn?
wossu soll ich daheim sitz rum, wo ib'rall weht erinnerung?

ich gehen stehn an wurstelstand, leg linken hand in rechten hand,
und hab dann antwort auf die frasch, wossu ich mir die händ noch wasch!
und dann hab antwort auf die frasch, wossu ich mir die händ noch wasch!
«