des letzte
antonio fian / heinz ditsch

Da letzte Orsch wird heit Direktor,
da letzte Trampel haßt si a gnä Frau.
Nur i bin oiwäu no des Letzte,
da blede Hund, die blade Sau.

Die letzte Wochn woa zum Schmeißn.
Heit is da Letzte, i bin stier.
Die letzte Bim haums laung scho eizogn,
i trink alaa mei letztes Bier.

Da letzte Schluck bleibt in da Floschn,
des letzte Bett steht ned daham,
des letzte Hemd hod kane Toschn,
da letzte Schlof hod kane Tram.

«

Da letzte Wiaschtlstaund mocht Sperrstund,
's is Zeit zum Hamgeh, waun's no geht.
A letzter Stern leicht no a bissl
und woat, daß d' letzte Sun aufgeht.

Mei letztes Glick is, waun's so stü is,
ois warn die Gfraßta olle hi,
und i bin's Letzte, wos ma bliebn is,
und i waß endlich: I bin i.

Da letzte Schluck bleibt in der Floschn,
des letzte Bett steht ned daham,
des letzte Hemd hod kane Toschn,
da letzte Schlof hod kane Tram.
«